Deutsch

Regina Sheridan

Vizepräsident, Soziale Verantwortung

Regina Sheridan kam im Jahr 2017 als Head of Education Programs zum Social Responsibility Team von Libra Group. Davor arbeitete Regina sechs Jahre bei Concordia, einer gemeinnützigen und abhängigen Organisation in New York, die nachhaltige Partnerschaften für positive soziale Auswirkungen fördert. Für diese Organisation war sie vier Jahre als Executive Director tätig. Vor Concordia arbeitete sie drei Jahre in der Privatwirtschaft bei einem Unternehmen für Finanztechnologie in New York. Dort war sie verantwortlich für den Aufbau der Beziehungen zu Hedge Funds, Asset Managern und Banken auf Käufer- und Verkäuferseite. Regina arbeitete auch zwei Jahre als Corps Member in Washington, DC, für Teach for America, ein Programm mit strengen Auswahlkriterien, das künftige Führungspersönlichkeiten fördert, um für mehr Bildungsgleichheit und Exzellenz in den USA zu sorgen.

Regina besitzt einen Master-Abschluss in internationalen Angelegenheiten der New York Columbia University, einen weiteren Master in Sekundarausbildung der American University, Washington DC, sowie einen Bachelor in Französisch des Davidson College, North Carolina. Außerdem ist sie spanische Muttersprachlerin.