Deutsch

My Brother's Keeper Alliance (MBK Alliance)

Beseitigung von Chancenungleichheit und Leistungslücken

Die Libra Group ist Gründerin und Sponsorin der MBK (My Brother's Keeper) Alliance, einer unabhängigen gemeinnützigen Organisation, die sich der Beseitigung von Chancenungleichheit und Leistungslücken bei afroamerikanischen Jugendlichen verschrieben hat. 

Niemand in unserer Gesellschaft sollten Hoffnung oder Chancen verwehrt werden." — George Logothetis, Vorsitzender und Geschäftsführer

An der Initiative beteiligen sich führende Persönlichkeiten und Organisationen aus philanthropischen, gemeinnützigen und privaten Kreisen, um dieser sozial und wirtschaftlich benachteiligten Gruppe eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Unser Vorsitzender und CEO, George Logothetis, ist Mitglied des MBK Alliance Verwaltungsrats.

Wir unterstützen die MBK Alliance durch die Bereitstellung einer Reihe spezieller Initiativen, die diesen gefährdeten Jugendlichen gezielte Unterstützung zukommen lassen, um sie aufzufangen und zu motivieren. Dazu vermitteln wir ihnen wichtige Fähigkeiten und bieten Beratung und Unterstützung, um sie auf den Einstieg in den Beruf vorzubereiten, und stellen zudem direkte Möglichkeiten zum Sammeln von Berufserfahrung zur Verfügung.

Die My Brother's Keeper Initiative wurde im Februar 2014 von US-Präsident Obama ins Leben gerufen, um die deutlichen sozialen und bildungsbezogenen Herausforderungen anzugehen, denen sich junge Afroamerikaner in den USA gegenübersehen. Die Libra Group arbeitet bereits mit der Initiative LEDA (Leadership Enterprise for a Diverse America) und dem Miami Dade College zusammen, um Praktika innerhalb der Libra Group und ihren internationalen Tochtergesellschaften zu vermitteln.

Teilen Sie diese Seite

Teilen Sie diese Seite auf LinkedIn Teilen Sie diese Seite auf E-Mail