Deutsch

Jimmy Athanasopoulos

Leitender Berater

Jimmy Athanasopoulos ist als Griechenlands Repräsentant verantwortlich für die Programme der Sozialen Verantwortung in Griechenland. Jimmy ist auch für die Öffentlichkeitsarbeit und Liaison mit Partnern, Treuhändern und Nutznießern von Libras sozialen Aktivitäten zuständig.

Nach seinem MBA-Abschluss an der Northeastern Illinois University, begann Jimmy seine Karriere in Chicago im Bereich Finanz- und Investmentdienstleistungen für verschiedene Assetklassen. Später übernahm er eine Reihe von Managementfunktionen in multinationalen Unternehmen, einschließlich DNV, Tyco Healthcare und TetraPak, vor dem Einstieg ins Schiffsmanagement als Chief Financial Controller bei FreeSeas Inc., wo er u.a. die gesetzlich vorgeschriebenen Berichte für die SEC verantwortete. Später stieß er zu G. Bros Maritime S.A., wo er u.a. für die Finanzberichterstattung gegenüber dem Vorstand verantwortlich war.

Bei Libra Group wurde Jimmy 2012 Leiter des Hellenic Entrepreneurship Award (heute Envolve Entrepreneurship), ein von Libra finanziertes und gemanagtes Auszeichnungsprogramm für griechische Start-Up-Unternehmen. 2015 übernahm er in Libras Führungsteam die Leitung der Sozialen Verantwortung, wo er die strategische Aufsicht der globalen Nachhaltigkeits- und Bildungsprogramme der Gruppe führte. 2016 schloss Jimmy das Executive Education Program for Social Responsibility an der Harvard Business School ab.

2019 fungierte er als Interim Chief Financial Officer von EuroEnergy, dem Energieunternehmen der Libra Group in Europa. Bei EuroEnergy leitete Jimmy die wirtschaftliche Strategie des Unternehmens und war für die Finanzberichterstattung gegenüber den Partnern verantwortlich.

Darüber hinaus ist er Vorsitzender von Envolve Entrepreneurship und sitzt im Beirat von The American Community School in Athen.