Deutsch

George M. Logothetis

Vorsitzender und CEO

Der in New York ansässige George Logothetis ist der Hauptverantwortliche der Libra Group.

Im Jahr 1993 kam George zu Lomar Shipping, dem Londoner Schifffahrtsunternehmen der Logothetis-Familie. 1995 wurde er im Alter von 19 Jahren zum Geschäftsführer ernannt. Er baute Lomar von einer Drei-Schiffe-Flotte zu einer modernen und breit gefächerten 55-Schiffe-Flotte auf, bevor er Gründungsvorsitzender und Geschäftsführer der Libra Group wurde, als sie im Jahr 2003 gegründet wurde.

Als Vorsitzender und Geschäftsführer hat George die Wandlung vom Schifffahrtsunternehmen zur vielfältigen multinationalen und multikulturellen internationalen Unternehmensgruppe vollbrac.

George ist ebenfalls Vorsitzender des Leadership Council of Concordia, einer Non-Profit Organisation zur Förderung öffentlich-privater Partnerschaften, sowie Vorstandsmitglied der MBK-Alliance, einer von Präsident Barack Obama gegründeten, gemeinnützigen Organisation, die sich um die Chancengleichheit und Leistungsangleichung junger, farbiger Männer kümmert. George und seine Frau Nitzia, gründeten das Seleni Institute, eine in New York ansässige gemeinnützige Organisation, die sich mit der mentalen Gesundheit von Müttern befasst.