Deutsch

Nicholas M. Logothetis

Vorstandsmitglied

Nicholas Logothetis, New York, ist Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender von The Concordia Summit, einer gemeinnützigen Organisation, die die Förderung und Entwicklung öffentlich-privater Partnerschaften rund um drängende globale Probleme sucht. Nicholas ist ein Unternehmer, der auch schon immer Interesse an Politik und internationalen Angelegenheiten hatte.

Als er die Salisbury School in Connecticut, USA, besuchte, haben er und der Mitbegründer von Concordia, Matthew Swift, ein Snackgeschäft für den Schulschluss konzipiert und gestartet.    Mit 5000 $ Startkapital hat das Unternehmen einen Umsatz von $ 350.000 innerhalb von zwei Jahren erreicht, während die beiden jungen Männer noch in der High School waren. Dieser frühe Erfolg zog die Aufmerksamkeit der Medien, wie ABC, NBC und der New York Times auf sich.

Nikolaus besuchte später die Elliott School of International Affairs an der George Washington University. Während dieser Zeit arbeitete er bei Fox News Channel, British Sky Broadcasting, Bryan Cave LLP, Husch Blackwell Sanders und der News Corporation.

Nicholas ist Mitglied des Royal Institute of International Affairs London, des National Press Club in Washington DC und des Overseas Press Club.